Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 13. Mai 2014, 22:48

Neuigkeiten von Viktoria Koslar zur Saison 2014/2015

Nachfolgend eine aktuelle Info aus dem Facebook-Auftritt von Viktoria Koslar:

"Viktoria stellt Planung für die Saison 2014/2015 vor -


Am heutigen Abend konnte unser Verein seine Planungen für die kommende
Saison vorstellen. Auf einer Mannschaftsbesprechung, bei der neben
Vertretern des Vorstands die kommende A-Jugend des Jahrgangs 96/97 sowie
die erste und zweite Mannschaft anwesend waren, wurden die Weichen für
eine hoffentlich erfolgreiche Saison gestellt. So gab es eine Vielzahl von guten Nachrichten für den Verein.

So konnte die Verpflichtung des neuen A- Jugendtrainers bekannt gegeben
werden. Mit dem 33 jährigen Ibo Cakin übernimmt ein Trainer die
Mannschaft, der selbst lange Jahre erfolgreich Fußball gespielt hat. Im
Laufe seiner Karriere spielte er unter anderem mit Rhenania Eschweiler
in der Mittelrheinliga und mit der Eschweiler SG in der Verbandsliga.
Weitere Stationen führten ihn in die Landes- und Bezirksliga. Er
übernimmt eine Mannschaft, die seit Jahren erfolgreich in der Sonderliga
spielt. In diesem Jahr will er versuchen mit dem hochmotivierten Team
die Qualifikation für die Bezirksliga zu schaffen. Die
Qualifikationsspiele hierfür stehen bereits im Juni an. In den folgenden
Wochen wird Ibo Cakin gezielt und motiviert auf diese Aufgabe
hinarbeiten. Unterstützt wird er von unserem langjährigen B-
Jugendtrainer Uwe Jansen. Dieser wird hauptsächlich die
organisatorischen Aufgaben wahrnehmen. Wir wünschen dem Trainerteam und
der Mannschaft eine erfolgreiche Saison. Über die Zusage von Ibo Cakin
freuen wir uns besonders, da er auch bei anderen Vereinen hoch im Kurs
stand. Selbstverständlich wird er auch die Trainerlizenz erwerben.
Interessierte Spieler des Jahrgangs 96/97 können sich gerne noch zum
Probetraining anmelden, da der neue Coach das Team gerne noch punktuell
verstärken möchte.

Weitere gute Nachrichten gab es aus dem
Seniorenbereich. Obwohl von vielen Vereinen umworben, haben alle Spieler
der ersten Mannschaft erklärt der Viktoria auch in der nächsten Saison
die Treue halten zu wollen. Weiter verstärkt wird der Kader durch die
Neuzugänge aus der eigenen Jugend. Hier geht lediglich Dustin Dekena
zurück zu seinem Heimatverein Bourheim. Dieser Umstand ist in der
heutigen Zeit sehr beachtlich und sagt viel über den Charakter und den
Teamgeist unserer jungen Mannschaft aus. Vor allem vor dem Hintergrund
der schwierigen Zeit ohne eigenen Platz. Damit steht unserem Trainer
Dominik Kremer, der im letzten Jahr die C- Lizenz Bereich
Leistungsfussball erworben hat, der wohl jüngste Kader im Bereich des
Seniorenfussballs zur Verfügung. Mit Jens Hofmann stößt ein neuer Co
Trainer zum Team. Dieser wird schwerpunktmäßig im Bereich Athletik und
Reha tätig sein. So ist das Trainerteam für die Zukunft breiter
aufgestellt und wird mit der jungen und hungrigen Mannschaft sicher für
Furore in der neuen Saison sorgen. Der ein oder andere Neuzugang wird
eventuell noch zum Team stoßen, doch setzen wir auch in Zukunft primär
auf unsere eigenen Talente.
Auch für die zweite Mannschaft konnte
mit Rolf Steinbusch ein neuer Trainer präsentiert werden. Dieser kommt
aus Frenz und wird unterstützt von Carsten Schepers und Marco Vieler.
Rolf Steinbusch wohnt in Koslar und war schon in der Vergangenheit
erfolgreich für die Viktoria tätig. Auch in der zweiten Mannschaft ist
die Motivation und Lust auf Fußball sehr groß. Von daher freuen sich
Mannschaft und Trainer auf die neue Saison.
Auf der Versammlung
wurde auch der Wunsch nach einer Altherrenmannschaft laut. Hier wollen
wir in den nächsten Wochen mal sehen, wie groß das Potenzial an
Interessierten ist. Jeder, der Spaß an solch einer Mannschaft hat, ist
aufgerufen sich beim Vorsitzenden Ralf Coenen zu melden.

Wir
sehen uns für die kommende Saison prima aufgestellt und werden den Weg
von guter Jugendarbeit konsequent weiter gehen. Die momentane
Entwicklung gibt uns hierbei sicherlich recht .

Für das nächste
Jahr plant der Verein ein eigenes Seniorenturnier, in dem auch das
Turnier " Unser Dorf spielt Fussball" eingebettet werden soll.

Ralf Coenen"

Captain

Lichtgestalt

Beiträge: 1 005

Beruf: Senior Systemmanager und Leiter Testbetrieb

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Mai 2014, 21:35

Der Aue Rolf zurrt wieder das Traineramt!?!!
Da kommen dann ja wieder die knöchelhohen Fussballschuhe aus dem Schrank :thumbsup:
Wünsche meinem lieben und langjährigen Weggefährten alles alles Gute für die neue Saison. Viele Grüße auch an Marion.....und der Tessi ist bestimmt auch nicht weit.

Grß
René
Got a little Captain in you? - (Werbeplakat von Captain Morgan) :P