Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kabinengeflüster - Fussballforum für Amateurfussball. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 29. April 2015, 14:26

25. Spieltag

Barmen - Welldorf 3:2
Ein harter Gang für die Welldorfer. Seit nun mehr vier Auswärtsspielen ohne einen Sieg geht es gegen die bestens aufgelegten Barmener. Dazu kassierte Welldorf in den letzten 3 Auswärtspartien jeweils min. 2 Tore. Irgendwie glaube ich an mindestens einen Punkt für Barmen und tippe sogar einen 3:2 Sieg. Ein Abschlachten wie im Hinspiel, dass Welldorf 3:0 gewann, kann ich mir nicht vorstellen.

SW Düren - Bourheim 1:1
Endlich ist es soweit. Zum ersten Mal darf ich mir mal das SW-Stadion ansehen. Find ich toll. Zum Spiel selbst glaube ich wird SW sich umsehen müssen. Die Alemannia fährt zwar ersatzgeschwächt zum Spiel, aber das taten sie auch schon bei den letzten drei Auswärtsspielen die alle gewonnen wurden. Aber SW nur mit einer Niederlage aus den letzten 13 Spielen wird wohl mindestens einen Punkt holen. Aber der wird hart erkämpft sein. Ich tippe nach dem 2:2 im Hinspiel nun ein 1:1 im Rückspiel.

Binsfeld - FC Düren 1:2
Binsfeld nach wie vor in der Rückrunde noch nicht richtig in der Spur und vier Spiele in Folge nun sieglos. FC Düren wird diese Schwäche ausnutzen und sich 3 Punkte gegen den Abstieg holen gehen. Ich tippe auf die Revanche zur 2:1 Niederlage im Hinspiel - also einen 2:1 Sieg für FC Düren

Voreifel - Kelz 3:0
Kelz einfach zu wenig motiviert. Den Abstieg bereits vor Augen mit minimalsten Chancen diesen noch abzuwehren wird wohl kaum die Truppe noch sonderlich motivieren können. Daher ein klarer 3:0 Tip von mir. Zumal Voreifel nach schwachem Saisonbeginn stark zurückfand und nur eine Niederlage in 15 Spielen kassieren mußte.

Birkesdorf - Langerwehe 1:1
Langerwehe zwar die beste Auswärtsmannschaft doch Birkesdorf ein kleiner Spezialist wenn es um Unentschieden geht. Ich befürchte für Langerwehe nach nun 7 Siegen in Folge ein ernüchterndes Unentschieden. Ich tippe ein 1:1 wie im Hinspiel.

Merzenich - Hambach 2:1
Merzenich zuhause einfach eine kleine Macht. Satte fünf Heimsiege in Folge werden wohl auch gegen Hambach noch Bestand haben. Zudem ziemlich torreich in den letzten Spielen unterwegs. Ob Hambach da gegenhalten kann? Ich glaube es nicht und tippe einen 2:1 Sieg der Merzenicher.

Lendersdorf - Gey 3:2
Lendersdorf wird alles geben um die 3 Punkte daheim zu halten. Der Abstieg läßt grüßen. Es könnte nun den ersten Heimsieg nach fünf Niederlagen in Folge daheim werden. Gey zwar mit sieben Pleiten hintereinander wird das Spiel aber bis zum Ende offen halten. Aber reichen wird es wohl nicht.

Lohn - TSV 2:1
Nach dem außerordentlich guten Auftreten gegen Bourheim - wo halt der Abschluß nicht gelang, traue ich Lohn nun wieder einen Heimsieg zu. Fußball spielen können sie definitiv und der momentane Tabellenplatz ist für mich definitiv unter Wert verkauft. Der TSV wird wohl auch im sechsten Auswärtsspiel in Folge ohne Sieg bleiben.
Go Alemannia... go go go :D

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Wanderer« (29. April 2015, 15:15)


2

Donnerstag, 30. April 2015, 16:25

25. Spieltag


Barmen - Welldorf 1:1
Wieder ein starkes Spiel von uns. Gerechter Ausgang meiner Meinung nach !

SW Düren - Bourheim 3:1 SW einfach stärker, Bourheim wird sich allerdings nicht kampflos geschlagen geben
Binsfeld - FC Düren 2:2 Binsfeld ohne Motivation, aber denke mal 1 Punkt sollte dennoch drin sein
Voreifel - Kelz 2:0 Kelz war kämpferisch top am letzten Wochenende gegen uns, Voreifel aber zu stark
Birkesdorf - Langerwehe 0:1 Birkesdorf wird dagegen halten, Langerwehe aber zu abgezockt
Merzenich - Hambach 2:1 wird ein enges Spiel..
Lendersdorf - Gey 3:3 Offener Schlagabtausch, Gey gibt nicht auf
Lohn - TSV 1:3 TSV spielerisch und kämpferisch besser..Lohn in Bourheim zu verschwenderisch

TroubleMaker79

Mannschaftskapitän

Beiträge: 690

Wohnort: Düren-Rölsdorf

Beruf: EE FA BT

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Mai 2015, 20:40

SW Düren - Bourheim 1:1
Endlich ist es soweit. Zum ersten Mal darf ich mir mal das SW-Stadion ansehen. Find ich toll. Zum Spiel selbst glaube ich wird SW sich umsehen müssen. Die Alemannia fährt zwar ersatzgeschwächt zum Spiel, aber das taten sie auch schon bei den letzten drei Auswärtsspielen die alle gewonnen wurden. Aber SW nur mit einer Niederlage aus den letzten 13 Spielen wird wohl mindestens einen Punkt holen. Aber der wird hart erkämpft sein. Ich tippe nach dem 2:2 im Hinspiel nun ein 1:1 im Rückspiel.


Und Wanderer, wie gefällt dir unser Stadion?
Eure Spieler haben sich so wohl auf dem Rasen gefühlt das sie gar nicht mehr Aufstehen wollten.... Nachspielzeit in der 1.HZ 8Minuten!!!
Und zum Spiel selber:
In der 1. HZ konnte das Spiel noch etwas offen gehalten werden. Wenn wir allerdings unsere Chancen da schon genutzt hätten, wäre wir mit 4:1 - 5:1 in HZ gegangen.
In der 2. HZ war dann der Bann mit 3:1 gebrochen.....

Euch noch viel Glück
Harald Schmidt:

"Jürgen Klinsmann ist inzwischen 694 Minuten ohne Tor. Das hat vor ihm, glaube ich, nur Sepp Maier geschafft."

4

Montag, 4. Mai 2015, 08:03

Euer Jugendstadion hat mir bombig gefallen. Das hat echt Charme - müsste aber mal wieder was dran gemacht werden. Ist doch schade um das schöne Relikt vergangener Zeit.

Zum Spiel selbst? Die 1. Halbzeit ging ja noch. Ärgerlich war halt nur sich gleich wieder 3 Verletzte einzufahren. Es fehlten ja eh schon einige Leistungsträger wegen Verletzung bzw. Ampelkarte im letzten Spiel. Aber dann auch noch gleich 3 weitere Spieler in der 1. Halbzeit tauschen zu müssen ist schon haarig. Am schlimmsten war wohl unser angeschlagener Keeper Sebastian Wagels, der wegen seiner Verletzung keine weiten Abschläge mehr machen konnte und dennoch sich bis zum Eintreffen eines weiteren Torwarts durch das Spiel quälte. Dann mußte noch unser Justin Morgenstern und Francesco Alberga wegen Verletzung vom Platz. Die 2. Halbzeit konnte dann nur mit 10 Mann angepfiffen werden obwohl kein Rot gefallen war und eigentlich zwei weitere angeschlagene Spieler ebenfalls in der Kabine hätten bleiben müssen. Es war einfach ein rabenschwarzer Tag mit vielen weiteren Verletzten für unsere Alemannia. Ich weiß auch noch nicht wo bis Mittwoch gegen Binsfeld nun 11 einsatzbare Spieler bei uns in Sicht sein sollten. Das sind jetzt natürlich für uns 5 harte restliche Spiele bis zum Saisonende. Damit hat bei uns keiner gerechnet.
Go Alemannia... go go go :D

Ähnliche Themen