Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 9. September 2008, 12:01

Wo soll Lukas Podolski in Zukunft weitespielen?

53%

1.FC Köln (9)

29%

Anderes Bundesligateam (5)

12%

Real Madrird (2)

6%

Anderes Spitzenteam in Europa (1)

0%

oder weiter in Bayern

"Prinz Poldi" ist laut eigener Aussage in Bayern nicht mehr glücklich und würde dort nie mehr einen Vetrag unterschreiben. Bis zur Winterpause nuß er es in Müchen noch aushalten und dann könnte er gehen. Seine erste große Liebe ist der 1.FC Köln zu der er zurückkehren könnte. Auch Real Madrid hat nun an Poldi Interesse angemeldet. Köln würde bis Max. 20 Mio € bezahlen aber Real Madrit könnte locker das doppelte für Poldi bezahlen. Was meint ihr dazu wo Poldi in der Rückrunde spielen wird? Euer Petit

TrainerSVN

unregistriert

2

Dienstag, 9. September 2008, 12:13

Poldi komm nach Haus !!!

Nur beim FC und nur da wird er wieder spielen...... :thumbsup:

3

Dienstag, 9. September 2008, 12:25

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

SCHLISSE MICH VOLL UND GANZ DEM LIEBEN KOLLEGEN GUIDO NICKEL AN
Mitleid kriegt man Geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten!!

Marf

Routinier

Beiträge: 199

Wohnort: Berliner Ghetto

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Dezember 2008, 17:20

naja, in dortmund würde er seinen sportlichen zielen wahrscheinlich näher kommen, und bis zur heiß geliebten family isses auch nich weit :P
Da müssen Sie den Trainer fragen, nit mir. (Kevin Kuranji, Fc Scheiße 04 und zum Glück nicht mehr Nati)

Beiträge: 65

Wohnort: Koslar

Beruf: Installationstechniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Dezember 2008, 18:40

Köln wird mit Sicherheit nicht dieses oder nächstes Jahr um die Plätze 4-8 mitspielen, aber auch unser ( Nit euer ) Poldi sieht die positive Entwicklung beim FC. Also, vergiss es!
:kopfball: :thumbsup: :kopfball: :thumbsup: :kopfball: FC for ever :kopfball: :thumbsup: :kopfball: :thumbsup: :kopfball:

GuidoNickel

unregistriert

6

Dienstag, 23. Dezember 2008, 13:45

QUELLE KÖLNER EXPRESS

Frohe Weihnachten, FC-Fans!
Podolski-Rückkehr

Köln – Frohe Weihnachten, FC-Fans! Nach EXPRESS-Informationen steht der Rücktransfer von Lukas Podolski vom FC Bayern zum FC vor dem Abschluss! Es fehlen nur noch ein paar Mini-Details.
Poldi kehrt zurück nach Köln: Am Dienstag aus dem Urlaub, um Weihnachten mit der Familie in Bergheim zu feiern. Und im Sommer dauerhaft, um wieder für seinen FC zu spielen.

Das spricht alles dafür: Da ist die Zusage des Nationalspielers, die der FC erhalten hat.

„Ich gehe nach wie vor davon aus, dass Lukas nur zum FC will. Das hat er uns auch klar gesagt. Und wir wollen ihn haben“, wiederholte FC-Manager Michael Meier gestern. Natürlich buhlen auch andere Klubs wie der HSV oder Dortmund um Poldi.

Doch der folgt dem Ruf seines Herzens. Wohl auch, da der FC in den vergangenen zwei Wochen seine Bemühungen um den Stürmer noch mal intensiviert hat. So hat sich Manager Meier nach Informationen dieser Zeitung privat mit dem 23-jährigen Nationalspieler getroffen.

Poldi soll Meier am 15. Dezember in dessen Haus in Dortmund besucht haben, bevor er in den Urlaub gedüst ist. „Wir stehen mit Lukas und Bayern im Kontakt“, erklärt Meier nur.

In Sachen Ablösesumme stehen München und Köln vor einer Einigung. Uli Hoeneß sieht nun „Hinweise, dass sich die Kölner bewegen“, sagte der Bayern-Manager jetzt dem kicker.

Nach EXPRESS-Informationen verlangt der FC Bayern eine Ablösesumme von gut 10 Millionen Euro – cash. Dazu kommen noch Bonuszahlungen, etwa, wenn der FC mit Poldi den UEFA-Cup erreichen sollte. In dem Fall soll das Gesamt-Paket am Ende rund 13 Mio. € betragen.

Klar ist: Der FC will und wird keinen finanziellen Harakiri begehen. Meier: „Unser Angebot ist kein unsägliches. Ich habe lediglich das Mandat für die Größenordnung dieses Angebots. Trotz aller Begierde: Man kann nur so hoch pinkeln, wie der Strahl reicht.“

Beide Seiten sollten sich einigen – was auch im Interesse aller Beteiligten ist. Poldis Berater Kon Schramm gestern: „Wie Lukas es schon richtigerweise gesagt hat, soll spätestens bis zum Beginn der Rückrunde alles geregelt sein, damit der Junge für den Sport den Kopf frei hat.“

Die Rückrunde bestreitet Podolski noch für Bayern – um danach zu seinem Herzensklub zurückzukehren.

Beiträge: 65

Wohnort: Koslar

Beruf: Installationstechniker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Januar 2009, 15:49

Habe gerade im ARD-TXT gelesen, dass Uli den Poldi für 10 Mio. gehen lässt!!!! Come on FC
:kopfball: :thumbsup: :kopfball: :thumbsup: :kopfball: FC for ever :kopfball: :thumbsup: :kopfball: :thumbsup: :kopfball:

Tuffi10

Führungsspieler

Beiträge: 413

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Diplom-Kaufmann

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. Januar 2009, 17:36

Zug abgefahren

Für Podolski ist in der Bundesliga der Zug abgefahren. In Köln kann er nur verlieren und die anderen Vereine tun sich mit der etwaigen Verpflichtung keinen Gefallen. Es wird immer Unruhe geben. Also ab in den Süden und Kohle machen. Oder aber Löw bitten irgendwo Vereinstrainer zu werden. So gern ich den Poldi in Köln sehen würde, er wird nach zwei verlorenen Spielen der Prügelknabe werden. ;)

Beiträge: 65

Wohnort: Koslar

Beruf: Installationstechniker

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Januar 2009, 12:23

Quatsch! Poldi hat in Köln fast so ne Lobby wie unser Messias Daum! Wir geben dem Knaben schon die nötige Zeit, oder meinste in Rom hat er weniger Heimweh nach Köln?

Ich möch zo foss na Kölle jon, dat is die Sprach die ich verstonn!
:kopfball: :thumbsup: :kopfball: :thumbsup: :kopfball: FC for ever :kopfball: :thumbsup: :kopfball: :thumbsup: :kopfball:

Tuffi10

Führungsspieler

Beiträge: 413

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Diplom-Kaufmann

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Januar 2009, 13:34

Ewiges Talent

@Little Brother: Dein Wort in Gottes Ohr. Poldi wird es überall schwer kriegen. Er ist ein Mimöschen und wird es immer bleiben, sonst hätte er sich ja wohl in Bayern durchgesetzt. Wer schon einen lauffaulen Toni nicht auf die Bank bringt und einen alternden Klose nicht verdrängen kann......Chancen hat er bei Bayern genug gekriegt.

Nur in der Nationalmannschaft, wo er jede Minute ein Sonderstreicheleinheit bekommt, da hat er seine Tore gemacht. Und nur daran wird er gemessen werden, auch in Köln.

Mal sehen wie sich das so weiter entwickelt.

Zitat

Der Trick ist, jung zu sterben und zwar so spät wie möglich.


Die Bayern kriegen im Endeffekt alle kaputt, die sie kaputtkriegen wollen. Da gibt es genug Beispiele. Aber zumindest enden sie alle als Millionäre. Der Poldi lacht sich doch auch kaputt, oder? ;)

Beiträge: 65

Wohnort: Koslar

Beruf: Installationstechniker

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. Januar 2009, 12:40

@Tuffi10: Leider muss ich dir recht geben, Poldi ist ne Muschi. Darüber freuen wir uns in Köln aber irgendwie. Durch einen Transfer im Sommer zum FC würde im Fanartikelverkauf so einiges gehen. 10 Mio. ist OK. Die Finanzierung würde sich durch einheimische Sponsoren, Fanartikel u.s.w. lohnen. Wenn durch andere Vereine die Ablöse hoch geschraubt wird, muss der FC rechtzeitig aussteigen und dann lieber zwei oder drei Spieler für je 2-4 Mio. holen. Unsere Scouts sind im Vergleich zu den letzten Jahren Dank Daum qualitativ viel besser geworden.

Es bleibt spannend
:kopfball: :thumbsup: :kopfball: :thumbsup: :kopfball: FC for ever :kopfball: :thumbsup: :kopfball: :thumbsup: :kopfball:

Tuffi10

Führungsspieler

Beiträge: 413

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Diplom-Kaufmann

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. Januar 2009, 13:28

Endlich sind wir einmal einer Meinung

Hallo Little Brother: Jetzt sind wir endlich mal auf dem gleichen Nenner. Ich wünsch dem Poldi alles Glück dieser Erde. Nur keiner, weder du noch ich, noch Poldi bekommen im Leben etwas geschenkt.....oder falsch....der Poldi hat eigentlich schon genug bekommen. Jetzt soll er auch den Vereinen mal etwas zurück geben, bei der Nationalmannschaft hat er es getan.

Noch im Osten oder wieder im Lande? :(

Beiträge: 65

Wohnort: Koslar

Beruf: Installationstechniker

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. Januar 2009, 12:28

Im Osten war es schön, aber hier ist es noch viel viel schöner!!!! :D

Siehste, sind wir schon wieder auf einen Nenner!! :thumbsup:
:kopfball: :thumbsup: :kopfball: :thumbsup: :kopfball: FC for ever :kopfball: :thumbsup: :kopfball: :thumbsup: :kopfball:

14

Mittwoch, 14. Januar 2009, 12:32

Wird heute alles klar gemacht?!

Meier wieder in Köln und vor knapp zehn Minuten mit Limousine vom Geißbockheim abgeholt worden!!!

15

Mittwoch, 14. Januar 2009, 12:49

fällt mir jetzt erst auf - falsche Forum :)

Captain

Lichtgestalt

Beiträge: 1 005

Beruf: Senior Systemmanager und Leiter Testbetrieb

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. Januar 2009, 13:03

Wird heute alles klar gemacht?!

Meier wieder in Köln und vor knapp zehn Minuten mit Limousine vom Geißbockheim abgeholt worden!!!



Woher weißt du denn das? Hast du ne Webcam aufs Geißbockheim gerichtet?
Got a little Captain in you? - (Werbeplakat von Captain Morgan) :P

17

Mittwoch, 14. Januar 2009, 14:06

Nee, ich bin der Chauffeur von Meier 8)

Quelle ist der "Express-Ticker" und Radio Rur!

Meier und Horstmann haben ihre Handys nicht an, daher wird vermutet sie befinden sich im Flugzeug richtung München.

18

Mittwoch, 14. Januar 2009, 15:13

14:59 14.09.2009: Poldi-Poker auf der Zielgeraden. FC-Manager Meier ist in München, verhandelt mit den Bayern die letzten Details.

12:56 Sowohl Manager Meier als auch Geschäftsführer Claus Horstmann haben ihre Handys ausgeschaltet. Sitzen sie etwa im Flugzeug?