Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kabinengeflüster - Fussballforum für Amateurfussball. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tuffi10

Führungsspieler

  • »Tuffi10« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Diplom-Kaufmann

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. April 2009, 14:31

24. Spieltag

Samstag, 25.04.2009
Germania Kirchberg - FC Constantia 09 Gereonsweiler 3:0 (Kirchberg hat was gutzumachen)

Salingia Barmen - FC Tetz 1:0 (Barmen holt die wichtigen Punkte heute)

Sonntag, 26.04.2009
SC Stetternich - SV Linnich 3:1 (Stetternich gibt sich keine Blösse)

SV Siersdorf - SV Rödingen-Höllen 0:1 (Rödingen mit Heitzer holt die Punkte)

Merscher SV - SV Niederzier 4:0 (Wenn Mersch alle Jungs an Bord hat, dann ist Niederzier chancenlos)

Amicitia Schleiden - SG Pattern/Aldenhoven 1:3 (Pattern/Aldenhoven profitiert von ihren Stürmern)

SV Viktoria Koslar - Spvg. Jackerath/Op. 3:0 (Koslar besser als ihr Tabellenstand)

SC Ederen - Rhenania Lohn 0:1 (Lohn hat einen Lauf)

"Meine Situation ist nicht normal, schließlich trage ich mit fast 41 noch immer kurze Hosen bei der Arbeit". Paolo Maldini, darf sich bald neue Arbeitskleidung suche, nach
25 Jahren Milan will er nun definitiv aufhören.

2

Freitag, 24. April 2009, 15:10

Germania Kirchberg - FC Constantia 09 Gereonsweiler 5:1(hier gibt kirchberg keine punkte ab)



Salingia Barmen - FC Tetz ohne


SC Stetternich - SV Linnich 5:3 (torreiches speil da beide eine gute offensive aba eine nicht so gute defensive haben)



SV Siersdorf - SV Rödingen-Höllen 1:1 (ausgeglichenes spiel)



Merscher SV - SV Niederzier 3:0 (keine chance für niederzier)



Amicitia Schleiden - SG Pattern/Aldenhoven 1:3 (aldenhoven ist zu stark)



SV Viktoria Koslar - Spvg. Jackerath/Op. 3:2 (knapper sieg für koslar)



SC Ederen - Rhenania Lohn 1:3 (lohn kommt wieder)
Das da vorn, was aussieht wie eine Klobürste,
ist Valderrama
8| 8|

3

Freitag, 24. April 2009, 15:15

Germania Kirchberg - FC Constantia 09 Gereonsweiler 5:1(hier gibt kirchberg keine punkte ab)



Salingia Barmen - FC Tetz ohne


SC Stetternich - SV Linnich 5:3 (torreiches speil da beide eine gute offensive aba eine nicht so gute defensive haben)



SV Siersdorf - SV Rödingen-Höllen 1:1 (ausgeglichenes spiel)



Merscher SV - SV Niederzier 3:0 (keine chance für niederzier)



Amicitia Schleiden - SG Pattern/Aldenhoven 1:3 (aldenhoven ist zu stark)



SV Viktoria Koslar - Spvg. Jackerath/Op. 3:2 (knapper sieg für koslar)



SC Ederen - Rhenania Lohn 1:3 (lohn kommt wieder)



gut getippt sven...ich bin mit dir einer meinung
"Der Nikolaus war noch nie der Osterhase!!!!!"

4

Freitag, 24. April 2009, 16:17

Germania Kirchberg - FC Constantia 09 Gereonsweiler 3:0



Salingia Barmen - FC Tetz 1:1


SC Stetternich - SV Linnich 4:1



SV Siersdorf - SV Rödingen-Höllen 2:1



Merscher SV - SV Niederzier 5:1



Amicitia Schleiden - SG Pattern/Aldenhoven 2:2



SV Viktoria Koslar - Spvg. Jackerath/Op. 4:2



SC Ederen - Rhenania Lohn 3:3
Nachts ist der Weg viel kürzer als zu Hause!

5

Freitag, 24. April 2009, 16:43

Germania Kirchberg - FC Constantia 09 Gereonsweiler 3:1



Salingia Barmen - FC Tetz 2:1


SC Stetternich - SV Linnich 4:0



SV Siersdorf - SV Rödingen-Höllen 3:1



Merscher SV - SV Niederzier 4:2



Amicitia Schleiden - SG Pattern/Aldenhoven 2:4



SV Viktoria Koslar - Spvg. Jackerath/Op. 1:2



SC Ederen - Rhenania Lohn 1:3

6

Freitag, 24. April 2009, 17:18

Germania Kirchberg - FC Constantia 09 Gereonsweiler 2:0, Kirchberg ist zu stark







Salingia Barmen - FC Tetz 2:2 offenes Spiel, Schlagabtausch





SC Stetternich - SV Linnich 3:1, Stetternich zu stark, Kontertor von Linnich







SV Siersdorf - SV Rödingen-Höllen 2:0, auf Rasen keine Chance für Rödingen







Merscher SV - SV Niederzier 3:0, kein Blumentopf für Zier zu holen







Amicitia Schleiden - SG Pattern/Aldenhoven 1:3, Aldenhoven komplett, gibt es nichts für Schleiden







SV Viktoria Koslar - Spvg. Jackerath/Op. 2:0, Koslar ist stärker







SC Ederen - Rhenania Lohn,an alle Stetternicher symphatisanten - rechnet nicht mit was - Lohn ist ne riesen Truppe - seht meinen Meistertipp
8| Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen! :thumbsup:

Captain

Lichtgestalt

Beiträge: 1 005

Beruf: Senior Systemmanager und Leiter Testbetrieb

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. April 2009, 17:27

Samstag, 25.04.2009
Germania Kirchberg - FC Constantia 09 Gereonsweiler 5:0 (Kirchberg siegt ohne Zweifel)

Salingia Barmen - FC Tetz 1:0 (Barmen holt die wichtigen Punkte heute)

Sonntag, 26.04.2009
SC Stetternich - SV Linnich 3:0 (Stetternich gibt sich keine Blösse)

SV Siersdorf - SV Rödingen-Höllen 1:1 (bei beiden die Luft raus?!)

Merscher SV - SV Niederzier 6:0 (zu viele bei Niedezier gesperrt)

Amicitia Schleiden - SG Pattern/Aldenhoven 0:2 (Gemeindederby - entscheidet die Teutonia für sich)

SV Viktoria Koslar - Spvg. Jackerath/Op. 1:0 (Aber nur weil Jackerath mit dem PLastik unter den Füßen nicht klar kommt :-) )

SC Ederen - Rhenania Lohn 1:1 (Die Meisterschaft entscheidet sich bald)
Got a little Captain in you? - (Werbeplakat von Captain Morgan) :P

Schnapper82

Leistungsträger

Beiträge: 170

Wohnort: Aachen

Beruf: Ergotherapeut

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. April 2009, 19:17

Samstag, 25.04.2009

Germania Kirchberg - FC Constantia 09 Gereonsweiler 3:1

Salingia Barmen - FC Tetz 1:0



Sonntag, 26.04.2009

SC Stetternich - SV Linnich 4:1

SV Siersdorf - SV Rödingen-Höllen 1:1

Merscher SV - SV Niederzier 4:1

Amicitia Schleiden - SG Pattern/Aldenhoven 1:3

SV Viktoria Koslar - Spvg. Jackerath/Op. 2:0

SC Ederen - Rhenania Lohn 3:2
Die schönsten Tore sind diejenigen, bei denen der Ball schön flach oben rein geht. (Mehmet Scholl)

Beiträge: 132

Wohnort: Schleiden

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. April 2009, 22:37

Samstag, 25.04.2009
Germania Kirchberg - FC Constantia 09 Gereonsweiler 4:1 (Kirchberg gelingt die Rehabilitation)

Salingia Barmen - FC Tetz 2:2 (umkämpftes Derby mit gerechtem Remis)

Sonntag, 26.04.2009
SC Stetternich - SV Linnich 4:0 (Stetternich behält den Platz an der Sonne)

SV Siersdorf - SV Rödingen-Höllen 1:0 (Siersdorf setzt sich knapp durch)

Merscher SV - SV Niederzier 4:0 (Mersch zu stark für undisziplinierte Niederzierer)

Amicitia Schleiden - SG Pattern/Aldenhoven 2:2 :?: :huh: (die Hoffnung stirbt zuletzt)

SV Viktoria Koslar - Spvg. Jackerath/Op. 2:0 (Koslar stoppt den Abwärtstrend)

SC Ederen - Rhenania Lohn 1:3 (Ein Wilden reicht nicht für starke Lohner)

10

Samstag, 25. April 2009, 00:04

Kirchberg-Gereonsweiler 2:1
Barmen-Tetz ohne
Stetternich-Linnich 2:0
Siersdorf-Rödingen 1:1
Mersch-Niederzier 3:1
Schleiden-Aldenhoven 1:2
Koslar-Jackerath 2:2
Ederen-Lohn 2:3

Pele

Routinier

Beiträge: 257

Wohnort: Düren

Beruf: Reiseverkehrskaufmann

  • Nachricht senden

11

Samstag, 25. April 2009, 12:41

Kirchberg - Gereonsweiler 3:0
Barmen - Tetz 2:2
Stetternich - Linnich 4:1
Siersdorf - Rödingen 2:1
Mersch - Niederzier 2:2
Schleiden - Aldenhoven 2:1
Koslar - Jackerath 3:1
Ederen - Lohn 1:4

12

Sonntag, 26. April 2009, 10:35

Ederen gewinnt!

Samstag, 25.04.2009
Germania Kirchberg - FC Constantia 09 Gereonsweiler 4:1 (Kirchberg gelingt die Rehabilitation)

Salingia Barmen - FC Tetz 2:2 (umkämpftes Derby mit gerechtem Remis)

Sonntag, 26.04.2009
SC Stetternich - SV Linnich 4:0 (Stetternich behält den Platz an der Sonne)

SV Siersdorf - SV Rödingen-Höllen 1:0 (Siersdorf setzt sich knapp durch)

Merscher SV - SV Niederzier 4:0 (Mersch zu stark für undisziplinierte Niederzierer)

Amicitia Schleiden - SG Pattern/Aldenhoven 2:2 :?: :huh: (die Hoffnung stirbt zuletzt)

SV Viktoria Koslar - Spvg. Jackerath/Op. 2:0 (Koslar stoppt den Abwärtstrend)


.......
SC Ederen - Rhenania Lohn 1:3 (Ein Wilden reicht nicht für starke Lohner)

...ein Wilden reicht nie! Es gibt da aber auch noch einen Schmitz C., Schmitz M., Peters, Platzbecker, Engels, Neumann, Röttgen, Derichs, Franken, Herff, Klavzar S, Klavzar B, Rotkranz, Esser, Vujunovic, Alpmann S., Alpmann T., Weber J., Weber P., Jansen, auf die man umbedingt achten sollte!!!! Sowie ein gutes Umfeld, Vostand und Trainer.

Ich glaube daran, das Ederen gewinnt!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »König« (26. April 2009, 11:19)


13

Sonntag, 26. April 2009, 21:27

...und ich denke unter anderen Umständen waren wir näher am Sieg als der Gegner aus Lohn mit ihrem symphatischen und freundlichen Umfeld...

14

Montag, 27. April 2009, 06:53

@ niederzier würden eure karten als punkte zählen, würdet ihr um den aufstieg mitspielen :thumbdown: :thumbdown:



jetzt weiß ich auch, wo die spieler für die zweite mannschaft geblieben sind
Nachts ist der Weg viel kürzer als zu Hause!

15

Montag, 27. April 2009, 11:08

Sehr geehrter Tuffi10 oder HWT!

Sie sollte mal überlegen was Sie von sich geben. Scheinbar ist bei jedem Punktverlust der Schiedsrichter der Schuldige.
Und Ederner die mit Messer bewaffnet waren habe ich nicht gesehen aber es ist schon unfair wenn eine Manschaft gegen Ihre Heiligen Spieler mal etwas härten und nicht unfair spielen. Und die Stetternicher Zuschauer, unter denen ich auch war und mein Vater und noch viele andere, als Hottentotten zu bezeichnen ist schon eine Unverschämtheit. Ist doch logisch das der Konkurrent aus Stetternich sich freut, genauso wie ihr es auch gemacht habt. Es waren bestimmt 30 Stetternicher am Platz sind sie vielleicht neidisch das mehr waren als wie auf Lohner Seite.
Ich hoffe das es nächste Woche an faires und schönes Spitzenspiel gibt und wenn Lohn verdient gewint wäre mir das lieber da ich mir ansonsten schon wieder vorstellen kann wie ihre Sichtweise des Spiels ausfällt.
Zum guten Schluß: Unterlassen Sie es mich und andere Stetternicher zu beleidigen denn das ist unterste Schublade.

Gruß Marc Zimmermann Stetternich

HWT schrieb am: 27.04.2009 um 08:16:12 Uhr

Laßt den Kopf nicht hängen! Das war ein Spiel wie in Rödingen, wo der Schiri auch verantwortlich war für die Niederlage. Dieses Mal war es ähnlich. Ein Handelfmeter, der nicht gegeben wurde, ein angegebliches Foul, das als Elfer geahndet wurde. Und eine fragwürdige Rote Karte. Es gibt noch einige andere Gründe wie die Anzahl der Verletzten, die englischen Wochen, der katastrophale Platz und Ederer Spieler, die mit Messer bewaffnet auf euch losgegangen sind. Und dies angepeitscht von "neutralen" Stetternichern, die sich am Spielfeldrand teils wie die Hottentotten aufgeführt haben. Gottseidank haben Lohner Zuschauer, wenn sie Auswärtsspiele von Stetternich anschauen, dies nicht nötig. Lohn ist und bleibt eine Familie, auch wenn man jetzt ein paar Tage, vielleicht auch noch nächste Woche ein wenig unglücklich ist. Spielt die Saison mit Spaß und Fairness zu Ende und zeigt weiterhin Kameradschaft. Denn allein deswegen lohnt es sich schon, euch jeden Spieltag zuzuschauen.
Quelle: HP Rhenania Lohn

Tuffi10

Führungsspieler

  • »Tuffi10« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Diplom-Kaufmann

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. April 2009, 11:45

@Zimbo: ich muß aber jetzt keine Angst haben, oder?
Lerne erst einmal richtig lesen und dann hättest du festgestellt, daß nicht alle Stetternicher gemeint sind. Zieh dir doch den Schuh nicht an. Und wenn man mal etwas mit anderen Worten umschreibt, dann soll das nur das gesamte Bild widergeben und nicht mehr. Daß die Jungs von Ederen übermotiviert zur Sache gingen (warum auch immer), dürfte dir auch nicht verborgen geblieben sein. Und daß der Schiri überfordert war, steht wohl auch außer Frage. Natürlich hat Lohn maßgeblich dazu beigetragen, daß es nur zu einem Unentschieden gereicht hat. Den Punkt hat Ederen sich durch den großen Kampf absolut verdient.
Grüße an den Tanzbär und frag ihn mal, ob ich seinen Artikel für eure Homepage für das Spiel am Sonntag schreiben soll?
So und jetzt hoffe ich genauso wie du, daß alle Leute am kommenden Sonntag ein faires und schönes Spiel sehen. Klar darf ich hoffen, daß Lohn gewinnt, bin aber Sportsmann genug bei einem Stetternicher Sieg, den neuen Meister zu beglückwünschen.

"Jetzt bin ich mal ganz ehrlich: Wenn ich schlagen will, dann schlage ich ihn." Jermaine Jones, Mittelfeldspieler von Schalke, erklärt, weshalb der Schubser gegen Mark van Bommel aus seiner Sicht keine Tätlichkeit war.

17

Montag, 27. April 2009, 11:50

Vor mir braucht niemand Angst zu haben.
Habe das Gefühl Sie drehen sich das immer so wie es Ihnen passt.

Werde es Tanzbär vorschlagen, finde den Vorschlag prima.

18

Montag, 27. April 2009, 12:16

@Lohn+Stetternich bzw. @Zimbo+Tuffi:

Ihr lernt es nie oder??? Haltet doch einfach auf beiden Seiten mal den Ball flach. Bringt doch immer wieder aufs neue nur weiteren (vermeidbaren) Unfrieden. Verstehen kann ich beide Seiten und so manches kommt mir irgendwie sehr sehr bekannt vor aus dem letzten Jahr.
Mensch verdammt, reißt euch doch mal am Riemen....man muss ja auch nicht immer jede Aussage direkt kommentieren, auch wenns da wieder nachvollziehbar ist. Beide Seiten sollten mal in die Eisen gehen und sich mal voll und ganz auf das Sportliche also den Platz an der Sonne konzentrieren. Die Ausmaße die das ganze angenommen hat waren mehr als vermeidbar. Ich weiß auch dass man als Außenstehender immer gut reden hat, aber es soll auch eigentlich nur gut gemeint sein.....und das für beide Seiten!!!

Gruß

Suse

Schnapper82

Leistungsträger

Beiträge: 170

Wohnort: Aachen

Beruf: Ergotherapeut

  • Nachricht senden

19

Montag, 27. April 2009, 12:33

Lohn vs. Stetternich

Stimme dem Suse vollkommen zu. Ball flach halten :kopfball:
Die schönsten Tore sind diejenigen, bei denen der Ball schön flach oben rein geht. (Mehmet Scholl)

20

Montag, 27. April 2009, 12:50

@Tuffi

Daß die Jungs von Ederen übermotiviert zur Sache gingen (warum auch immer), dürfte dir auch nicht verborgen geblieben sein. Und daß der Schiri überfordert war, steht wohl auch außer Frage. Natürlich hat Lohn maßgeblich dazu beigetragen, daß es nur zu einem Unentschieden gereicht hat. Den Punkt hat Ederen sich durch den großen Kampf absolut verdient.



Heijeijei...

Warum Ederen so motiviert war, ganz einfach, das waren wir gegen Stetternich als bis Dato ungeschlagene Mannschaft auch und da ist es logisch das man gegen den FC Bayern der Kreisliga B genau so motiviert ist. Wenn jemand denkt, daß der SC E unfair und grob war, dann frag ich mich, wer mehr Verletzte auswechseln musste??? Und ich denke wirklich, schön mal die Bälle flach halten!!!! ...sonst erzähl ich hier noch Sachen die im Kabinengeflüster wahrhaftig nichts zu Suchen haben!

Des weiteren hätte der Schiri auch gut und gerne das Spiel 2:0 für Ederen werten können, nachdem er so vom Trainer oder Betreuer oder was weiss ich wer das war, angefahren worden ist.

Ähnliche Themen