Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kabinengeflüster - Fussballforum für Amateurfussball. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 13. November 2010, 09:45

DSV - Trainer tritt zurück

Nun was soll man dazu schreiben? Ein Verein der in der Vergangenheit des öfteren negative Schlagzeile produziert hat, insbesondere die II Mannschaft! Sportlich lief auch nicht immer so toll. Dann aber formte Udo Heller eine durchaus schlagkräftige Truppe, die zur Zeit an 4. stelle steht mit 23 Punkten, und sich natürlich auch irgendwo gewisse Ambitionen machen darf in sehr absehbaren Zeit auch den Platz an der Sonne inne zu haben!! Dann aber kommt wie es kommen muss, die 9x klugen kommen um die Ecke reden sich ihre Ideen schön, setzen mögliche weise alles unter Druck, und wissen eh alles besser! Nun aber, ein Heller, in diesem Fall Udo zieht dann die konzigwensen und Tschöö! Richtig so Udo. Das die Mannschaft geschlossen hinter ihrem Trainer steht finde ich stark!Udo es wär aber trotzdem gut wenn man in nahe Zukunft hier was von dir zur dem ganzen lesen kann..

Lg Sanni
eier, wir brauchen eier

Konten

Routinier

Beiträge: 211

Wohnort: Düren

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. November 2010, 09:04

Wir als Mannschaft stehen hinter unserem Trainer, daran wird sich nichts ändern.
Wie 2. Kapitains (Murat und Andy) waren uns einig wo es bekannt wurde und haben bestätigt das wir unter diesen umständen nicht mehr Spielen werden weil man unserem Trainer im Stich gelassen haben und damit meine ich unseren ober guru.
Schade eigentlich aber was kommen musste ist gekommen. Jeder in der Klasse auch in den anderen Klassen haben uns als eine sehr gute und spielstarke mannschaft kennengelernt.
Man sagte nicht mehr "oh mein gott, gegen dsv müssen wir jetzt spielen" sonder "gegen dsv wird ein tolles spiel, lauf intensiv etc". Das haben viele Spieler von den anderen Mannschaften und die Zuschauer mir bestätigt.

Tja alles andere werden wir sehen.
Wie gesagt, wir stehen hinter unserem Trainer und daran wird sich nicht ändern. PUNKT.....
DA :thumbsup: SIMMER :thumbsup: DABEI :thumbsup: !!!!! :thumbsup: !

3

Montag, 15. November 2010, 12:27

Nun was soll man dazu schreiben? Ein Verein der in der Vergangenheit des öfteren negative Schlagzeile produziert hat, insbesondere die II Mannschaft! Sportlich lief auch nicht immer so toll. Dann aber formte Udo Heller eine durchaus schlagkräftige Truppe, die zur Zeit an 4. stelle steht mit 23 Punkten, und sich natürlich auch irgendwo gewisse Ambitionen machen darf in sehr absehbaren Zeit auch den Platz an der Sonne inne zu haben!! Dann aber kommt wie es kommen muss, die 9x klugen kommen um die Ecke reden sich ihre Ideen schön, setzen mögliche weise alles unter Druck, und wissen eh alles besser! Nun aber, ein Heller, in diesem Fall Udo zieht dann die konzigwensen und Tschöö! Richtig so Udo. Das die Mannschaft geschlossen hinter ihrem Trainer steht finde ich stark!Udo es wär aber trotzdem gut wenn man in nahe Zukunft hier was von dir zur dem ganzen lesen kann..

Lg Sanni

So dann möchte ich mich mal dazu äussern.Erst mal danke an alle für die netten Zeilen und die Aufmunterungen. Internas aus dem verein werde ich nicht hier äussern. Nur so viel am Donnerstag wird sich die Mannschaft und Vorstand nochmals zusammen setzen um vielleicht doch eine Einigung zu finden.Nur so viel zu diesem Thema es geht um einige Dinge die vom Vorstand nicht eingehalten wurden. Die Mannschaft und der Trainer sind bereit den Verein nicht hängen zu lassen wenn der Vorstand uns ermöglicht wieder einen normalen Trainingsbetrieb abzuliefern und das einhält was vor der Saison abgesprochen war. Werde mich nach der Sitzung am Donnerstag zu Wort melden damit hier keine Spekulationen aufkommen. Wie einige hier schon angemerkt haben es war harte und intensive Arbeit den Dsv wieder in die richtige Spur zu bekommen. Glaube das ist mir sehr gut gelungen und die jetztige Mannschaft spielt nicht nur guten Fussball sondern ist einfach eine geile Truppe mit der es mir riesen Spass macht zu arbeiten.

4

Montag, 15. November 2010, 13:44

dann gibt es ja vielleicht noch ein fünkchen hoffnung, hat sich bis dato nciht so angehört. bin mal gespannt wie das ausgeht.

Um es mal mit deinen Worten (oder sö ähnlich fiel das bei der Wertung Merken-Langerwehe) zu sagen: Als Konkurennten mag einen das vielleicht freuen müssen, aber lieber trägt man das ganze sportlich und fair aus.
Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!

Konten

Routinier

Beiträge: 211

Wohnort: Düren

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. November 2010, 14:04

Geanu so sehe ich das auch!
Man muss trotz aller dem sportlich und fair bleiben....
In diesem Sinne....
DA :thumbsup: SIMMER :thumbsup: DABEI :thumbsup: !!!!! :thumbsup: !

börni

Mannschaftskapitän

Beiträge: 717

Wohnort: Düren

Beruf: Vielbeschäftigter Pensionär

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. November 2010, 15:51

Wenn Politiker meinen Sie hätten Ahnung vom Fußballgeschäft.Kenne ich doch irgendwie irgendwo her auch.
Ball flach halten und hoch gewinnen :thumbup: Wer Rechtschreibfehler sucht und findet, darf sie behalten.Korrekturen derselbigen ist untersagt. :thumbsup:

7

Dienstag, 16. November 2010, 09:04

Genau so sieht es aus!!!! ;(
Nachts ist der Weg viel kürzer als zu Hause!

8

Mittwoch, 17. November 2010, 10:14

mehr dazu auf Onlineradio Düren
http://www.onlineradio-dueren.de/index.p…id=41&Itemid=14

schon crazy!

TroubleMaker79

Mannschaftskapitän

Beiträge: 690

Wohnort: Düren-Rölsdorf

Beruf: EE FA BT

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. November 2010, 10:22

was soll man dazu sagen...
Udo und der Mannschaft (oder doch nur Udo) viel Glück für die weiteren Verhandlungen.
Guckt das ihr die Saison zu Ende bringt, denn das sportliche sollte Erstranging sein.
Harald Schmidt:

"Jürgen Klinsmann ist inzwischen 694 Minuten ohne Tor. Das hat vor ihm, glaube ich, nur Sepp Maier geschafft."

10

Mittwoch, 17. November 2010, 11:10

Also lieber Udo, wenn ich das Interview auf Onlineradio höre, dann würd ich sagen, dass der Herr Vorsitzende das ganze wohl anders sieht als das ihr euch nochmal einigt, oder??? Er wirft dir ja sogar vor, dass mit den 3-4 guten Spieler selbst er als Trainer so einen sportlichen Erfolg hätte!!! Und das es noch soviele andere Trainer gibt als dich, das hört sich für mich so an, als sei Euer Tischtuch zerschnitten, oder täusche ich mich???

11

Mittwoch, 17. November 2010, 11:28

Gegendarstellung kommt!! Onlineradio ist informiert!!!


Der liebe Herr Vorsitzende lebt wohl in einer anderen Welt!! Der hat noch nie ein Spiel von uns gesehen!! WO sind die Trainingsbälle oder sollen wir demnächst nur mit Medizinball trainieren. Trikots etc. ist alles in Eigenregie organisiert worden, als es dann zu den Fotos kam, war der Vorsitzende dann urplötzlich auch da!

3,4 gute Spieler, wenn mein Vater die nicht vorfinanziert hätte mit Fahrgeld, wären die garnicht mehr da!! Absolute Frechheit! Der soll mir mal zeigen, wie man mit 4 Mann ne ganze Saison spielt!!!

DIese Spieler hat uns der eh. GF von Maroc Bergheim besorgt, aber als dieser Mann zu präsent im DSV war, hat er seine Felle schwimmen sehen und ihn abserviert!!!
Da platzt mir bald die Hutschnur.
Er hat noch Leute in der Hinterhand??? Wo sind die denn? Ich hab noch keinen gesehen....Jarek übernimmt das Traineramt auch nicht!!

Eine außerordentliche Mitgliederversammlung wäre mal ne gute Idee, dann war es das! Aber eine Mitgliederversammlung gab es schon seit Jahren nicht mehr!!

Warum ist unsere HP offline, warum der Telefonanschluss tot??? Wo bleiben die Trainingsbälle etc.!!!

DIese Fragen sollten mal beantwortet werden!!!!!!

Wenn er einen neuen Trainer besorgt, dann sollte er schauen, dass dieser nicht wieder für den Fahrstuhleffekt sorgt und diesmal das Inventar im Vereinsheim lässt!!!
:cursing: :cursing:
Nachts ist der Weg viel kürzer als zu Hause!

12

Mittwoch, 17. November 2010, 12:19

meppich

kannst du dich noch an das zenario vor 3 jahren erinnern??

spielgemeinschaft mit 99....

die spieler und mannschaften waren sich einig, die verträge waren unterschriftsreif, beim fußballverband schon die spielgemieinschaft angemldet, nur wer erschien einfach 2 mal nicht zu den terminen??? der herr d.... einfach so!!!!! alle saßen da und warteten.
er berief sich auf eine außerordentlicher sitzung bei euch 8| ?( obwohl ihr keine hattet???
er kiptte die sache eigenmächtig!!!

ich sage nur, es gibt auch aale auf 2 beinen!!!! :thumbdown:
gruß vom hotte

;) lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd :thumbup:

13

Mittwoch, 17. November 2010, 13:26

So ich möchte dann nun doch auch etwas zu diesem Thema beitragen.
Das es so lange in diesem Verein gut gegangen ist ist in erster Linie der verdienst von Udo.Wenn einer so wie Herr D einen Verein regiert ist es immer schwierig dagegen etwas zu unternehmen,da er dich fallen lässt wie eine heiße Kartoffel wenn er dich nicht mehr braucht! Vom Fussball hat er leider keine Ahnung aber das braucht auch ein 1.Vorsitzender nicht aber was er auf jeden Fall benötigt ist das HERZ zu diesem Verein und nicht um ihn politisch zu nutzen. Wenn er ja sooo viele Leute hat wie er es in diesem Interview gesagt hat wieso ist dann ein über 80 jähriger noch 2 Vorsitzender :cursing: ???? So mehr möchte ich zu diesem Thema nicht beitragen und wünsche Udo weiterhin viel Erfolg und das die Mannschaften des DSV die richtige Entscheidung treffen werden.(Spielbetrieb weiter durchführen. Fair Play den anderen Mannschaften gegenüber.)

Gruß
@Meppich sehen uns bestimmt beim FCN 08 ;)

BLITZMELDUNG AUS DER REDAKTION

Nach unseren Recherchen und Informationen werden beim Dürener Spielverein für die nächsten Wochen und Monaten

bereits die Weichen gestellt. Die 2. Mannschaft wird nach dem heutigen Gespräch am Abend weiterhin wie gewohnt im Spielbetrieb

auflaufen !

Weitere intensive Gespräche mit der 1. Mannschaft - nach Rücktritt vom Trainer - werden am Donnerstag mit dem Vorstand intern

stattfinden.

Sportredaktion Onlineradio Düren
:kopfball: Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten! :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stpauli68« (17. November 2010, 13:46)


Denis

Mannschaftskapitän

Beiträge: 774

Wohnort: Düren

Beruf: Bankkaufmann

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. November 2010, 14:00

das ist ne aboslute Frechheit!!!

Meppich halt vollkommen Recht.
Er sagte, dass der Vorstand hinter ihm steht!
Zum EInen, welcher Vorstand?
Zum Anderen, der obligatorische Vorstand steht überhaupt nicht hinter Herrn D..!

Und ob das ganze, was im Spielverein wieder ist, kein Verdienst von Udo Heller ist.
Wo war der Verein denn wieder vor paar Jahren?
Er führte diesen Verein von der Kreisliga C bis in A und dann verschwand dieser Verein wieder in der C-Liga. Kaum noch Jugendabteilung etc..!!!

WO bitte unterstützt er uns??
Seh ich nichts von!!!

Definitiv spielt die erste Mannschaft nicht weiter, wenn Udo Heller kein Trainer mehr ist, also steht die Mannschaft nicht hinter Herrn D...!!!!

Heute ist überhaupt kein Treffen mit der 2. Mannschaft, davon wissen die Trainer noch nicht einmal was!!

Tut mir leid, aber bei sowas platzt mir der Kragen!!
Ich glaube, dass der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann.

15

Mittwoch, 17. November 2010, 14:24

möchte nur mitteilen das heute nachmittag eine stellungnahme bei radio online meinerseits statt findet. leider kommen dann auch internas zur sprache. aber was mir wichtig ist das die wahrheit ans tageslicht kommt. mit diesem interview bei radio online hat herr d. nicht nur gelogen sondern noch mehr öl ins feuer gegossen. verhält sich so ein vorsitzender eines vereins? ich glaube nach meinem interview werden die meisten die mannschaft und den trainer verstehen warum es so kommen musste.

16

Mittwoch, 17. November 2010, 16:15

....ich habe mir Herrn D. auch mal angehört. Ist der Hammer. Lächerlicher kann man sich und den Verein nicht machen.

Bei aller Liebe und Verständnis für Ehrenämtler in Vorstandsarbeit, die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ eines Vereins, wo sonst sind die gewählt worden. Wenn ich höre das die Jahre lang schon nicht mehr statt gefunden hat zieht das schon reichlich konsequenzen nach sich. Sollte das bekannt werden.....;-))

Das Udo und sein Team auf 180 ist kann ich verstehen, versucht mal mit einem Diktator zu diskutieren....

Hoffentlich bekommt Ihr das sportlich geregelt, abfärben wird das immer auf alle Beteiligte befürchte ich, leider....

Viel Glück an Trainer und Team
Johannes B. Kerner:
Was nützt die schönste Viererkette, wenn Sie anderweitig unterwegs ist. ;)

17

Mittwoch, 17. November 2010, 16:48

bin mal auf die gegendarstellung gespannt. hört sich alles sehr eigenartig an. schade für die einzelnen die wollen, aber nicht mehr können/dürfen. vor allem find ich die äußerung mit 3-4 guten spielern "gut", für alle anderen ein schlag in die fresse, aber mittenrein. noch besser wäre es gewesen, wenn er namen gennnt hätte, tiefer hätte man nicht fallen können
Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!

Denis

Mannschaftskapitän

Beiträge: 774

Wohnort: Düren

Beruf: Bankkaufmann

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. November 2010, 17:29

Gegendarstellung ist online!
Ich glaube, dass der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann.

19

Mittwoch, 17. November 2010, 17:49

Nachts ist der Weg viel kürzer als zu Hause!

20

Mittwoch, 17. November 2010, 18:47

scheint schwierig zu werden, aber wer weiß. haltet uns auf dem laufenden.
Frauen an die MACHT! MACHT Essen! MACHT Kaffee! MACHT sauber!