Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kabinengeflüster - Fussballforum für Amateurfussball. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fehling

Moderator

  • »Fehling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Wohnort: Jülich

Beruf: Habe ich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. März 2011, 20:17

Barmen 2

Ich bin nicht schnell Sauer , habe auch lange Überlegt ob ich das hier rein schreiben soll.
Aber zum Schutz für alle Mannschaften die noch gegen Barmen 2 Spielen müssen .
Die Arbeiten mit einen Laser-Pointer . Und die haben meinen Torwart damit die ganze Zeit geblendet.
Und ob wohl der Schiri darauf hin gewiesen worden ist, hat er es als " das kann nicht sein" ab getan.
Das geht nicht gegn das Ergebnis , das sind wir selber Schuld gewesen. (Wir, ist Gereonsweiler )
Aber sowas ist das aller Letzte und jeder der da Spielt und noch einwenig Ehre im Leib hat sollte alles daran setzten oder tun das zu unterbinden.

Ich wünsche nicht vielen Pech aber dieser Mannschaft schon.Auch wenn es nur einer ist aus dieser Mannschaft .Löst das unter euch aber macht was dagegen .

LG Fehling

2

Dienstag, 15. März 2011, 22:22

:thumbsup:

ist doch nicht so schlimm!

Früher soll es Vereine gegeben haben, die haben mit dem Luftgewehr auf Spieler geschossen! ;)
Nachts ist der Weg viel kürzer als zu Hause!

Kayo

Ersatzspieler

Beiträge: 33

Wohnort: Jülich

Beruf: stabiler Typ

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. März 2011, 23:16

nabend...
also ich hab mitgespielt für barmen...
ich kann mich nicht erinnern das solch ein vorkommnis geschehn ist...
im spiel wurde darüber auch nix gesagt und ich hab schließlich volle 90min auf dem platz gestanden und das als stürmer...
wenn ich fragen darf welcher spieler warst du den??
weil wenn man so etwas schreibt sollte es auch bewiesen werden, ist schließlich ne harte äußerung, alleine schon der mannschaft pech zu wünschen,
obwohl kein spieler der auf dem platz stand, irgendetwas dafür hätte können , wenn es so gewesen sein soll!!!
also bitte......

mfg kayo
Allein das Ergebnis zählt , nicht das drumherum!!! ;)

4

Mittwoch, 16. März 2011, 08:52

Wo versteckt man denn so einen Laserpointer???? ?(
8| Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen! :thumbsup:

Fehling

Moderator

  • »Fehling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Wohnort: Jülich

Beruf: Habe ich

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. März 2011, 09:24

Barmen 2

Das das kein Spieler auf dem Feld gewesen ist ist doch klar. Man kann sich auch blöd stellen, michael.

Die meisten Mannschaften haben noch eine Bank ( Ersatzspieler für ganz Blöde )

Wenn man das aber hier lustig fndet, denke ich habe ich hier nichts mehr zusuchen.

Ali Bi

Führungsspieler

Beiträge: 382

Wohnort: Jülich

Beruf: Onlinevermarkter

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. März 2011, 10:01

Das Einzige was hier lustig ist, bist Du. :rolleyes:

Aber darüber bin ich mir schon lange einig. :)

In Japan geht die Welt unter und Du kommst mir mit so einem K... :cursing:

7

Mittwoch, 16. März 2011, 11:40

Hallo bleibt mal ruhig. Mit Japan das ist zwar schrecklich...aber das man dann nichts mehr hier rein schreiben darf ist auch was übertrieben.

Ich meine wenn es wirklich so war, wie Fehling es dargestellt hat und wir wären in der Situation gewesen, dann wären wir auch ziemlich angepisst. Ich habe aber auch nichts an den anderen Spieltagen davon gehört.

@Fehling: Hast Du denn gesehen wer es war? Ein Spieler oder Betreuer etc. von Barmen? Oder waren vielleicht nur einige Jugendliche die sich einen Streich erlaubt haben?

8

Mittwoch, 16. März 2011, 12:03

Ärgerlich und nicht hinnehmbar. Trotzdem kann man jetzt hier nicht sagen "Vorsicht vor Barmen die sind unfair". Es kann ja irgendwein Jugendlicher sein und die Spieler wußten gar nichts davon. Es wird wohl nicht zur Taktik gehört haben. Als wir gegen die gespielt haben, waren sie fair und es gab keine besonderen Vorkommnisse.

Fehling

Moderator

  • »Fehling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Wohnort: Jülich

Beruf: Habe ich

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. März 2011, 19:49

Barmen 2

Aus diesen Grund habe ich lange überlegt das hier rein zuschreiben.
Aber so sei es , ich bin lustig und Ihr habt alle recht.
Benjamin Lüpschen, ist unser Torwart wenn einer noch Fragen hat bitte an Ihn.

Und Ali Bi soweit wie ich weiß bist du ja aus Stetternich.

Und wenn das ja alles egal ist, dann ist mir auch klar warum eure Trainer immer Laufen gehen.

Laser-Pointer oder Luftgewehr = egal

Vier Mann oder 15 Mann beim Training = egal

Wenn alles egal ist , beim Spiel , beim Training und Umfeld ist auch egal

Das ist zwar alles übertrieben , aber wenn ich damit erreicht habe das das in Barmen nicht mehr vorkommt .Und alle darauf Achten das sowas nicht mehr Vorkommt Ja dann habe ich alles richtig gemacht und mein Ziel erreicht.

Und dann bin ich gerne, der Lustige , der Blödmann oder der keine Ahnung hat.

Und das beste da bin ich auch noch Stolz drauf.

LG Fehling

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fehling« (17. März 2011, 09:09)


Kayo

Ersatzspieler

Beiträge: 33

Wohnort: Jülich

Beruf: stabiler Typ

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. März 2011, 17:00

Ja ist ja alles schön und gut was du hier schreibst!! Aber es war kein Laserpointer im spiel!!!
Und im Spiel selbst war davon auch keine Rede!! Also bitte keine Äußerungen, wenn man sie nicht beweisen kann..
Das schade nur einem Verein!!! Und auswelchen Gründen du dies sagst sind für mich auch nicht relevant!!!!
Naja was will man noch großartiges dazu schreiben!!!

Schönen Abend und viel Erfolg euch weiterhin!!!
Allein das Ergebnis zählt , nicht das drumherum!!! ;)

11

Donnerstag, 17. März 2011, 17:23

Hi Marcel,

wenn es so war wie du geschildert hast, dann hast du recht mit deiner Antwort, dass das wohl nicht mehr vorkommt. Aus deiner Sicht = Ziel erreicht

Und jetzt sollten doch alle wieder auf normalen Pulsschlag gehen.
8| Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen! :thumbsup:

12

Freitag, 18. März 2011, 00:13

Habe sofort Ermittlungen eingeleitet:

Augenzeugen berichten, dass ein Jugendlicher Internatbewohner mit einem Laserpointer gesichtet wurde. Dieser hat nicht nur den Gästetorwart, sondern auch den Trainer der Heimmannschaft geblendet. Die eingestzten Ordner (70 und 80 Jahre) haben dies jedoch nicht bemerkt, so dass der unbekannte Täter entfliehen konnte. Heute hat mir unser Platzwart berichtet, dass auch noch eine Herde Nashörner über den Platz getrieben wurde, da erhebliche, nicht erklärbare Flurschäden vorhanden sind! Erste Untersuchungen am Auge von Edmund verliefen negativ. Die Ärzte glauben, er war schon vorher verstrahlt! Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise bitte direkt an mich oder an die Tel: 0190110110!

Ali Bi

Führungsspieler

Beiträge: 382

Wohnort: Jülich

Beruf: Onlinevermarkter

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. März 2011, 09:37

Du bist immer noch lustig 8o

Frank23

Moderator

Beiträge: 526

Wohnort: Ederen

Beruf: Speditionskaufmann

  • Nachricht senden

14

Freitag, 18. März 2011, 09:51

LOL - ein kleiner Auszug aus seinem Arbeitsleben!
Wehr Tipfeller finted darv si behalden