Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kabinengeflüster - Fussballforum für Amateurfussball. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Februar 2013, 09:53

Josef Rabbertz ist Deutschlands bester Schiri

http://www.aachener-nachrichten.de/mobil…schiri-1.523324

Herzlichen Glückwunsch, Herr Rabbertz! :1.:

Ich habe auch für ihn gestimmt.
Zum Spielbericht: salingia08.de

Zlatan Ibrahimovic über Louis van Gaal: „Und bei Ajax lief auch noch Louis van Gaal rum. Der war Technischer Direktor und erklärte mir mit dem Bleistift, wann ich wohin laufen sollte. Ich habe ihm gesagt: Hör mal, Meister, du hast mir gar nichts zu sagen – geh‘ in dein Büro, und schreib Briefe!“

2

Freitag, 22. Februar 2013, 10:07

Habe gehört, dass der Gewinner der Umfrage das diesjährige Pokalendspiel der Männer in Berlin pfeiffen darf. Bin gespannt ob der Jupp dann auch immer auf Ballhöhe sein wird. :kopfball:
:kopfball: Fussball ist kein Nonnen-Hockey :kopfball:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

eibei (22.02.2013)

TBu

Ersatzspieler

Beiträge: 23

Wohnort: Stolberg (Rhld.)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Februar 2013, 12:07

Sorry Leute, aber das ist doch ne Verarsche!.... :D

4

Samstag, 23. Februar 2013, 12:20

Warum? Wenn man weiß wie man den Jupp zu nehmen hat, ist es kein Problem mit ihm auf dem Platz. Strittige Entscheidungen hat man mit anderen Schiris auch. Habe alle hochachtung was der Mann in seinem Alter noch macht. Da liegen andere schon lange unter der Erde.... :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eikinho (23.02.2013)

5

Samstag, 23. Februar 2013, 13:00

Ja, ja ich lach mich tot. Dann kann ich mich ja noch mal mindestens 10 Jahre auf Jupp einstellen. Die allerherzlichsten Glückwünsche für meinen Freund Josef zu der großartigen Leistung (vorsicht ein wenig Ironie ist auch dabei)!!

Deine Fußballfreunde aus Kofferen

P.S: Das fällige Bier trinken wir dann bei unserem nächsten Heimspiel. Gründe finden wir zwei ja immer... :1.:

6

Samstag, 23. Februar 2013, 16:26

Sorry Freunde, aber der Mann sollte und dürfte schon Jahre nicht mehr pfeiffen! Das Spiel ist einfach zu schnell für ihn geworden. Hinzu kommt das er nicht mehr gut sieht. Was er selber schon Jahre jedem erzählt. Ich weiss,das ist sein Hobby. Aber nur weil er nicht loslassen kann, ist es nicht drin, das Woche für Woche eine komplette Mannschaft dafür den Kopf hinhalten muss! Bitte nicht falsch verstehen, wir werden alle mal alt.Aber man sollte auch so weise sein und wissen wann schluss ist. Ich wünsche ihm alles Gute. Aber über diese Abstimmung lacht sich doch fast jeder kaputt. Frag mich ob das dann im Sinne des Erfinders ist. Die Kommentare spiegeln das zum Teil wieder. Ich bin für eine Altersgrenze bei Schiedsrichtern. Auch zum Schutz der Schiedsrichter.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TBu (23.02.2013)

7

Sonntag, 24. Februar 2013, 12:19

Wenn es eine Altersgrenze geben würde, dann müsste bald bei allen Kreisliga B und C-Partien ein Betreuer der Gästemannschaft den Schiri machen. ;) Auch wenn immer gerne über unsere Schiris gemeckert wird, wir sollten froh sein, dass es überhaupt jemanden gibt, der uns pfeift. Das sieht in anderen Kreisen mittlerweile nicht mehr so rosig aus.
Zum Spielbericht: salingia08.de

Zlatan Ibrahimovic über Louis van Gaal: „Und bei Ajax lief auch noch Louis van Gaal rum. Der war Technischer Direktor und erklärte mir mit dem Bleistift, wann ich wohin laufen sollte. Ich habe ihm gesagt: Hör mal, Meister, du hast mir gar nichts zu sagen – geh‘ in dein Büro, und schreib Briefe!“

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sascha81 (24.02.2013), PatM (24.02.2013), Andinjo (24.02.2013), Öcher (24.02.2013)

TBu

Ersatzspieler

Beiträge: 23

Wohnort: Stolberg (Rhld.)

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Februar 2013, 16:00

Da musste ich doch Schmunzeln...

http://maxjago.blogspot.de/2013/02/josef-rabbertz-und-die-wahl.html

:kopfball: